La Pasimata- ein Osterkuchen

 

Die Pasimata ist ein typisches Osterbrot aus der Garfagnana/Lucca. Ursprünglich war die Pasimata ein Brot. Im Laufe der Jahre wurde Butter und Zucker dazu gegeben so das es heute ein Kuchen ist.

Woher der Name kommt ist immer noch nicht ganz klar. Einige meinen vom lateinischen Ausdruck passamatum (pane cotto sotto la cenere) oder von dem Begriff Passio, la passione di Christo, und somit eng an die christliche Osterkultur gebunden.

Das ursprüngliche Rezept ist dem heutigen Buccelato sehr ähnlich und in einigen abgelegenen Gegenden der Garfagnana hat sich das neue Rezept nicht durchgesetzt sondern es wird weiter nach dem alten (mittelalterlichen) Rezept gebacken, also ohne Zucker, Butter und Eier.

Die Pasimata wird Ostern mit den Eiern zusammen in die Kirche gebracht um sie segnen zu lassen.

Rezepte gibt es verschiedene aber allen ist eines gemeinsam, man braucht 3 bis 5 Tage um eine Pasimata zu backen.

Hier ein (kurzes) Rezept:

 

Zutaten:

500gr Mehl, 3 Eier, 200gr Butter, 200 gr Zucker, 50 gr Hefe, 150 gr Rosinen, 1 EL Anissamen eine Prise Salz und ein Glas Wasser oder  Vin Santo oder Milch

 

Am Morgen des ersten Tages: Die Hefe in lauwarmen Wasser auflösen und mit ein wenig Mehl verrühren. An einem warmen Ort ruhen lassen.

Abend des ersten Tages: 100 gr Mehl, 1 Ei 30 gr Butter, 65 gr Zucker und ein wenig Flüssigkeit zugeben und wieder ruhen lassen

am Morgen des zweiten Tages: wie am Abend des Vortages 100 gr Mehl, 1 Ei 30 gr Butter, 65 gr Zucker und ein wenig Flüssigkeit zugeben und wieder ruhen lassen

am Abend noch mal mit dem Rest der Butter, Zucker und Mehl, Ei

am Morgen des dritten Tages werden die Rosinen dazu gegeben (wenn man mag kann man diese am ersten Tag  in Vin Santo einlegen ) und die Anissamen. In die Form geben und bis zum späten NAchmittag an einem warmen Ort ruhen lassen.

Am Nachmittag  bei 180 Grad ca 1 Std backen.

Fertig!

 

Dazu trinkt man ein Glas Vin Santo

Angelika Meisborn

<p style="text-align: left;">Ciao!</p> <p style="text-align: left;">Mi chiamo Angelika Meisborn e vivo a Pescia (PT), una piccola città tra Lucca e Firenze, dal 1994. Come non innamorarsi di questa zona?!<br /> Nel 2008 è nata per puro caso Tuscany Exclusive, al tempo una piccola impresa con poche case vacanza posizionate nella zona in cui ancora vivo. Col passare del tempo però è diventata ciò che è adesso!<br /> Il nostro Team è specializzato nell’affitto di Rustici e Ville sparse in tutta la Toscana, adatte per trascorrere delle splendide vacanze. Offriamo infatti una vasta gamma di case e appartamenti tipici, personalmente selezionati e ispezionati, per garantire un elevato standard di qualità.</p> <p style="text-align: left;">Tuscany Exclusive con la sua esperienza e la sua conoscenza della zona può quindi soddisfare tutti i vostri desideri!<br /> La nostra regione può offrirvi tutto ciò di cui il vostro cuore ha bisogno per realizzare la vacanza dei vostri sogni! Le proprietà si trovano infatti vicino a città bellissime, ricche di cultura e divertimento, in cui anche semplicemente passeggiando nelle loro vie e vicoli, sembrerà di essere tornati in epoche passate.</p> <p style="text-align: left;">I nostri paesaggi lasciano tutti senza fiato! Abbiamo un mare di cui pochi possono vantarsi, adatto a tutti i tipi di esigenze: una costa per chi ama il mare incontaminato, ma anche spiagge attrezzate con servizi e attrazioni. Le colline sono spesso incorniciate da piccoli paesini medievali, sempre pronti a farvi innamorare di loro. Infine, ma non per questo meno importante, c’è anche la montagna per chi ama rifugiarsi fra fiumi, laghi e passeggiare nei boschi.<br /> Insomma, siamo certi di potervi garantire una vacanza indimenticabile, perché nonostante la Toscana sia bella così com’è, noi ci metteremo quel pizzico di magia in più per farvi sentire coccolati durante tutto il vostro soggiorno!</p> <p style="text-align: left;">Vi aspettiamo presto in Toscana!<br /> La vostra, Angelika</p>

ähnliche Artikel

Mühle- oder wie kommt man an gutes Mehl

 

Auf gute Lebensmittel wird hier in der Toskana ja viel Wert gelegt aber manchmal findet man doch noch etwas ganz besonderes.

 

 

weiter lesen

Was macht man in der Toskana wenn es regnet?

 

Eigentlich wollte ich den Artikel‚ was macht man in der Toskana im Winter‘ nennen…

weiter lesen

Eine Ölpresse mit Geschichte- Il Frantoio Spinelli

weiter lesen

Kommentiere hier

suche

Oktober 2019

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

November 2019

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Erwachsene
0 Kind(er)
Haustiere
Dimensione
Preis
Dotazioni
Servizi

vergleiche Annoncen

vergleichen