Pieve di Sant’Andrea di Furfalo

 

Nach dem es ja gestern einer der richtig warmen Tage war und wir immer noch ein wenig die Winterzeit ( spät losgehen um die wärmsten Stunden am Tag auszunutzen) verinnerlicht haben sind wir erst um nach 10 Uhr aus dem Haus und haben uns gedacht wir machen einen Spaziergang ohne lange Autofahren zu müssen.

Die Idee war einfach mal bei Vellano weiter zu fahren und nach Wanderwegen zu schauen. In Panicagliora habe ich beim Vorbeifahren eine Informationstafel auf dem Parkplatz gesehen. Umdrehen, lesen:  Wanderweg der Kastanien im Wald stand dort.

Gut,  dann gehen wir eben den. In der Bar gefragt wo er los geht ( auf dem Foto mit der kleinen Madonina geht es los) und gesehen das der Weg viel interessanter ist als gedacht. Es gibt eine Piavaccia -so wird die Pieve di Sant’Andra di Furfalo hier genannt.

Man kann zu der Pieve entweder von Panicagliore oder von Serra Pistoiese laufen oder eben auch von Ort zu Ort und man macht bei der Pieve Pause.

Die Pieve, von der heute nur noch Reste bleiben liegt völlig isoliert am mittelalterlichen Weg zwischen Panicagliora und Serra Pistoiese. Die Pieve ist laut der gefundenen Schriften im VI-VII Jahrhundert d.C. während der Kriege zwischen den Longobarden und dem bizantinischem Reich von Missionaren zu Ehren des Apostels Andrea gebaut worden.

Es gibt eine schriftliche Quelle aus dem Jahr 716 d.C. die die Pieve in den Dokumenten von Lucca erwähnt. Im Jahre 998 d.C. wird sie Plebs de Furfalo genannt und gehört nicht länger zu Lucca sondern nun dem Bischof von Pistoia.

Von 1022 bis 1327 war das Gebiet und somit die Pieve immer mal wieder auf dem Gebiet von Lucca und mal Pistoia . Endgültig wurde sie 1651 sich selbst überlassen als in Serra Pistoiese innerhalb der Stadtmauern eine Kirche gebaut wurde.

Ein einfacher Spazierweg bei dem man egal von welchem der beiden Orte man los läuft erst mal den Berg runterläuft und auf dem Rückweg wieder hoch zum Ort.

Wasser gibt es im Ort an einem Brunnen.

 

Ferienunterkünfte:

Casa Popiglio 

Casa Vellano 

Angelika Meisborn

<p>Ciao! Mi chiamo Angelika Meisborn e vivo a Pescia (PT), una piccola città tra Lucca e Firenze, dal 1994. Come non innamorarsi di questa zona?! Nel 2008 è nata per puro caso Tuscany Exclusive, al tempo una piccola impresa con poche case vacanza posizionate nella zona in cui ancora vivo. Col passare del tempo però è diventata ciò che è adesso! Il nostro Team è specializzato nell’affitto di Rustici e Ville sparse in tutta la Toscana, adatte per trascorrere delle splendide vacanze. Offriamo infatti una vasta gamma di case e appartamenti tipici, personalmente selezionati e ispezionati, per garantire un elevato standard di qualità. Tuscany Exclusive con la sua esperienza e la sua conoscenza della zona può quindi soddisfare tutti i vostri desideri! La nostra regione può offrirvi tutto ciò di cui il vostro cuore ha bisogno per realizzare la vacanza dei vostri sogni! Le proprietà si trovano infatti vicino a città bellissime, ricche di cultura e divertimento, in cui anche semplicemente passeggiando nelle loro vie e vicoli, sembrerà di essere tornati in epoche passate. I nostri paesaggi lasciano tutti senza fiato! Abbiamo un mare di cui pochi possono vantarsi, adatto a tutti i tipi di esigenze: una costa per chi ama il mare incontaminato, ma anche spiagge attrezzate con servizi e attrazioni. Le colline sono spesso incorniciate da piccoli paesini medievali, sempre pronti a farvi innamorare di loro. Infine, ma non per questo meno importante, c’è anche la montagna per chi ama rifugiarsi fra fiumi, laghi e passeggiare nei boschi. Insomma, siamo certi di potervi garantire una vacanza indimenticabile, perché nonostante la Toscana sia bella così com’è, noi ci metteremo quel pizzico di magia in più per farvi sentire coccolati durante tutto il vostro soggiorno! Vi aspettiamo presto in Toscana! La vostra, Angelika</p>

ähnliche Artikel

Pappa al Pomodoro

Hier ein Rezept und ein Experiment, das wir gemacht haben, um ein bisschen Toskana zu Euch zu bringen, während Ihr darauf wartet,…

weiter lesen

Fun Facts about Tuscany – Piazza dei Miracoli

Eines der bekanntesten architektonischen und italienischen Symbole auf der Welt ist der Turm von…

weiter lesen

Lari- die Burg und eine Nudelmanufaktur

 

Sagen wir mal so, eine typisch toskanische Geschichte. Die Lage an einer antiken Strasse, im…

weiter lesen

Kommentiere hier

suche

Mai 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Juni 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Erwachsene
0 Kind(er)
Haustiere
Dimensione
Price
Dotazioni
Servizi

vergleiche Annoncen

vergleichen