Pescia

 

 

 

Gestern Abend habe ich darüber nachgedacht über welches Dorf/Stadt oder Gegend ich mal was schreiben kann. Wenn man so lange hier lebt findet man ja viele Sachen gar nicht mehr so besonders aber es gibt ja trotzdem unendliche Möglichkeiten hier in der Gegend.

Heute morgen als ich mit meinem Kaffee in der Hand aus dem Fenster und auf Pescia geguckt habe, ich wohne ein wenig am Hügel, fiel mir auf wie schön Pescia ist.

Pescia ist nicht touristisch erschlossen. Es ist eine verschlafene Kleinstadt die eigentlich alles hat um für Besucher interessant zu sein.

Die erste Besiedelung soll aus der Zeit der Langobarden stammen. Daher soll auch der Name stammen, Pescia bedeutet der Fluss.

Hart umkämpft im Mittelater, als Florenz und Lucca hier kämpten sind heute noch Teile der Stadtmauer, ein Stadttor (Porta Fiorentina)  mit dem Zeichen der Familie Medici, der Dom und einige Stadtvillen.

Der grosse längliche Hauptplatz ist auch heute noch das Zentrum. Hier findet am Samstag der Markt statt. Und am ersten Sonntag im September der Palio! Hier ein paar Informationen: Palio

Aber vielleicht ist es am einfachsten wenn Sie sich eine gute Stunde Zeit nehmen und einen Rundgang machen.

Parken können Sie an der Agrarschule in Via Giuseppe Giusti- kurz vor der Porta Fiorentina ist rechts ein Parkplatz. (Dort kommen Sie in die Stadt wenn Sie aus Richtung Montecatini kommen)

Wenn Sie aus Richtung Lucca kommen fahren Sie den Schildern Zentrum/Krankenhaus nach und dann rechts über den Fluss (beim Autohaus Pippi) entweder Sie parken dort oder fahren bis zur nächsten Ampel, dort links und Sie sind an der Porta Fiorentina.

Die Porta Fiorentina mit dem typischen Stemma der Medici wurde 1733 fertig gestellt.

Kurz nachdem Sie durch das Tor gegangen sind ist links ein grosses Kloster, erbeut 1722-1730. Aussen sehr schlicht ist der Innenbereich im üppigen Barock. Wenige Meter weiter ist rechts der Dom. Der Glockenturm stammt aus dem 13. Jahrhundert. Der älteste erhaltene Teil, im 17. Jahrhundert hat man beschlossen den Dom zu vergrössern und die Fassade blieb lange unverkleidet aus den typischen roten Steinen.

Gegenüber ist die kleine barocke Kirche S.Maria Maddalena.

Halten Sie sich nach dem Dom rechts und gehen in die kleinen Gassen, etwas versteckt finden Sie die im romanischen Stil gebaute  Kirche  s.  Michelino. Das Dach ist auch heute noch aus Steinplatten und es eine der ältesten Kirchen der Stadt. Sie werden in diesem Stadtteil verschiedene Stadtvillen finde, alle bewohnt und deswegen nicht zu besichtigen.

Wenn Sie an der Strasse angekommen sind wo Sie vor sich die Brücke sehen und auf der Höhe wo rechts die kleine Strasse zum Krankenhaus  führt steht links ein grosses Haus, versuchen Sie ob die Eingangstür offen ist. Hier hat 1541 der Papst Paolo III bei einem Besuch der Eigentümerfamilie gewohnt. Der Innenhof ist immer noch eindrucksvoll!

Sie gehen Richtung Kankenhaus und wenn Sie  um das Gebäude auf der linken Strassenseite herumgehen kommen Sie durch das alte Stadttor ‘Porta del Giocatoio’ und sind im Stadtteil (Rione) S. Francesco. Dieser Teil Pescias wurde die Wiesen (Prato) genannt und war ausserhalb der Stadtmauern.

Heute ist auf der linken Seite das moderne Krankenhaus. Interessant ist zu wissen das hier seit dem 13 Jahrhundert ein Krankenhaus steht. Erhalten ist auf der rechten Strassenseite die kleine sehr schlichte Kirche die schon im Jahr 1327 erwähnt wird. Im Innern finden Sie auf der nördlichen Seite eine originale Darstellung der Stadt Pescia aus dem 14. Jahrhundert.

Am Ende der Strasse ist rechts die Kirche S.Francesco (13. Jahrhundert) und links das Theater.(aus dem Jahr 1717, wurde im Krieg zerstört und etwas lieblos wieder aufgebaut)  Kurz vor der Kirche ist ein altes Kloster (heute ist dort das Gericht untergebracht) und man kann in den Innenhof mit Garten.

Sie gehen über die Brücke und sind im Stadteil (Rione) Ferraia. Der antike Teil der Stadt. Es ist der Teil den ich am liebsten mag. Der Teil zum Berg hin (also Richtung Pietrabuona) ist der Teil wo früher die ärmeren der Stadt wohnten und im vorderen Teil sind die wirklich grossen Stadtvillen der Reichen. Von Aussen sieht man gar nichts und man kann auch nur mit organisierten Führungen in die Villen weil sie bewohnt sind.

Mitten im Stadtteil liegt die Kirche Santi Stefano e Nicocolao. Stammt aus dem frühen Mittelalter wurde aber oft restauriert. Oberhalb der Kirche liegt das wichstigste Gebäude der Stadt: Il Palagio. Stammt aus dem 13. Jahrhundert und beherbergt heute ein Museum. Dort können Sie ausser den Gipsfiguren viele verschiedene Ausstellungen sehen.

Wenn Sie links vom Palagio den alten Eselsweg hochgehen kommen Sie zwischen den Olievnbäumen zu dem grossen Kloster San Domenico. Heute ist dort ein Altenheim untergebracht.

Wieder unten bei der Kirche gehen Sie in die “Ruga’ – von dort können Sie durch einen der Fussgängerdurchgänge auf den Hauptplatz gelangen.

Hier ist das Gebäude der Komune zu erwähnen, gehen Sie die Treppe hoch und schauen Sie runter auf den Fluss und den Hügel gegenüber. Ein ganz neuer Blickwinkel.

Wenn Sie mit dem Rücken zur Komune stehen nehmen Sie die rechte Strasse um vom Platz zu gehen. An der nächsten Ecke links und Sie sehen schon die Fußgängerbrücke. Sie gehen bis zur nächsten Brücke am Fluss lang und dann sind Sie schon fast wieder am Auto.

Es ist nur ein kurzer Rundgang und ich habe die geschichtlichen Daten fast ganz aussen vor gelassen. Schicken Sie mir doch einfach ein Foto von dem Ort der Ihnen in Pescia am besten Gefallen hat! Ich würde mich sehr freuen.

Viel Spass!

Ein paar Informationen finden Sie auch hier: Mittelalterfest in Pescia

 

Ferienunterkünfte:

Casa Viepori

Casa tre Olivi 

Angelika Meisborn

<p>Ciao! Mi chiamo Angelika Meisborn e vivo a Pescia (PT), una piccola città tra Lucca e Firenze, dal 1994. Come non innamorarsi di questa zona?! Nel 2008 è nata per puro caso Tuscany Exclusive, al tempo una piccola impresa con poche case vacanza posizionate nella zona in cui ancora vivo. Col passare del tempo però è diventata ciò che è adesso! Il nostro Team è specializzato nell’affitto di Rustici e Ville sparse in tutta la Toscana, adatte per trascorrere delle splendide vacanze. Offriamo infatti una vasta gamma di case e appartamenti tipici, personalmente selezionati e ispezionati, per garantire un elevato standard di qualità. Tuscany Exclusive con la sua esperienza e la sua conoscenza della zona può quindi soddisfare tutti i vostri desideri! La nostra regione può offrirvi tutto ciò di cui il vostro cuore ha bisogno per realizzare la vacanza dei vostri sogni! Le proprietà si trovano infatti vicino a città bellissime, ricche di cultura e divertimento, in cui anche semplicemente passeggiando nelle loro vie e vicoli, sembrerà di essere tornati in epoche passate. I nostri paesaggi lasciano tutti senza fiato! Abbiamo un mare di cui pochi possono vantarsi, adatto a tutti i tipi di esigenze: una costa per chi ama il mare incontaminato, ma anche spiagge attrezzate con servizi e attrazioni. Le colline sono spesso incorniciate da piccoli paesini medievali, sempre pronti a farvi innamorare di loro. Infine, ma non per questo meno importante, c’è anche la montagna per chi ama rifugiarsi fra fiumi, laghi e passeggiare nei boschi. Insomma, siamo certi di potervi garantire una vacanza indimenticabile, perché nonostante la Toscana sia bella così com’è, noi ci metteremo quel pizzico di magia in più per farvi sentire coccolati durante tutto il vostro soggiorno! Vi aspettiamo presto in Toscana! La vostra, Angelika</p>

ähnliche Artikel

Fun Facts about Tuscany – Piazza del Campo, Siena

Die Toskana ist voll UNESCO-Welterbestätten, eine ist das historische Zentrum von Siena.
Die Stadt ist…

weiter lesen

Pappa al Pomodoro

Hier ein Rezept und ein Experiment, das wir gemacht haben, um ein bisschen Toskana zu Euch zu bringen, während Ihr darauf wartet,…

weiter lesen

Fun Facts about Tuscany – Piazza dei Miracoli

Eines der bekanntesten architektonischen und italienischen Symbole auf der Welt ist der Turm von…

weiter lesen

Kommentiere hier

suche

Mai 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Juni 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Erwachsene
0 Kind(er)
Haustiere
Dimensione
Price
Dotazioni
Servizi

vergleiche Annoncen

vergleichen