Der kleine Ort hat römische Wurzeln aber erst  später, während der Herrschaft der Langobarden wurde der Ort wichtiger und lag direkt an der Strasse Cassia-Clodia, auf der einen Seite über Pescia  nach Lucca und Luni und in die andere Richtung über Montecatini, Serravalle, Pistoia nach Florenz.

Heute sind die Wappen der reichen Herren die hier regierten am Palazzo Comunale angebracht.

Neben dem Rathaus, die Kirche della Madonna  della Salute e S. Niccolao stammt aus dem Jahr 1000 und man überblickt von hier das gesamte Valdinievole.

Auf der anderen Seite des Platzes führt eine Treppe hoch zur antiken Festung mit dem Uhrenturm. Unterhalb dieses Turms sind noch die Reste des Stadttores Porta Fiorentina ( oder San Martino)

Aus der gleichen Zeit stammt das Dorf in seiner heutigen Form und aussehen, Dokumente aus dem Jahr 1038 erzählen von der Burg. Der Ort wird 1254 von Borgo a Buggiano gekauft und gehörte bis zum Tod von Castruccio Castracani 1328, wie das ganze Valdinievole, zu Lucca. Nach seinem Tod schließen sich die Orte der Valdinievole zusammen und werden von Lucca unabhängig, 1329 folgt ein Friedensabkommen mit Florenz, ab 1339 gehört der Ort zu Florenz.

 

 

 

Im Tal bei Borgo a Buggiano trafen sich die Strassen Via Cassia, La Romea und eine Nebenstrasse der via Francigena, und so wurde Borgo a Buggiano einer der wichtigsten Marktplätze der Toskana, besonders bekannt war der Markt bis vor wenigen Jahrzehnten als Viehmarkt. Die Erlaubnis zum handeln bekam Borgo a Buggiano schon am Anfang des 13. Jahrhunderts.

Im Norden sieht man Colle di Buggiano, eine antike Festung die um 1238 gebaut wurde um die Bewohner der zerstörten Orte Castiglion Vecchio und Verruca aufzunehmen. Ebenso sieht man die beiden Orte Massa und Cozzile und auf dem charakteristischen zweigeteiltem Hügel Montecatini Alto .

Heute ist der Ort bekannt wegen der großen Zitruspflanzen die hier wegen dem besonders milden Mikroklima wachsen, alle 2 Jahre im Mai werden die privaten Gärten für Besucher geöffnet.

Aber auch wer zu einer anderen Zeit kommt kann die Bäume in den Gärten sehen sehen und es lohnt sich einen Spaziergang in dem Ort zu machen und den Ausblick auf das gesamte Valdinievole zu genießen.

Ferienunterkünfte:

Podere dei Rondini 

Casa sui Colli 

 

Angelika Meisborn

<p>Ciao! Mi chiamo Angelika Meisborn e vivo a Pescia (PT), una piccola città tra Lucca e Firenze, dal 1994. Come non innamorarsi di questa zona?! Nel 2008 è nata per puro caso Tuscany Exclusive, al tempo una piccola impresa con poche case vacanza posizionate nella zona in cui ancora vivo. Col passare del tempo però è diventata ciò che è adesso! Il nostro Team è specializzato nell’affitto di Rustici e Ville sparse in tutta la Toscana, adatte per trascorrere delle splendide vacanze. Offriamo infatti una vasta gamma di case e appartamenti tipici, personalmente selezionati e ispezionati, per garantire un elevato standard di qualità. Tuscany Exclusive con la sua esperienza e la sua conoscenza della zona può quindi soddisfare tutti i vostri desideri! La nostra regione può offrirvi tutto ciò di cui il vostro cuore ha bisogno per realizzare la vacanza dei vostri sogni! Le proprietà si trovano infatti vicino a città bellissime, ricche di cultura e divertimento, in cui anche semplicemente passeggiando nelle loro vie e vicoli, sembrerà di essere tornati in epoche passate. I nostri paesaggi lasciano tutti senza fiato! Abbiamo un mare di cui pochi possono vantarsi, adatto a tutti i tipi di esigenze: una costa per chi ama il mare incontaminato, ma anche spiagge attrezzate con servizi e attrazioni. Le colline sono spesso incorniciate da piccoli paesini medievali, sempre pronti a farvi innamorare di loro. Infine, ma non per questo meno importante, c’è anche la montagna per chi ama rifugiarsi fra fiumi, laghi e passeggiare nei boschi. Insomma, siamo certi di potervi garantire una vacanza indimenticabile, perché nonostante la Toscana sia bella così com’è, noi ci metteremo quel pizzico di magia in più per farvi sentire coccolati durante tutto il vostro soggiorno! Vi aspettiamo presto in Toscana! La vostra, Angelika</p>

ähnliche Artikel

Fun Facts about Tuscany – Piazza del Campo, Siena

Die Toskana ist voll UNESCO-Welterbestätten, eine ist das historische Zentrum von Siena.
Die Stadt ist…

weiter lesen

Pappa al Pomodoro

Hier ein Rezept und ein Experiment, das wir gemacht haben, um ein bisschen Toskana zu Euch zu bringen, während Ihr darauf wartet,…

weiter lesen

Fun Facts about Tuscany – Piazza dei Miracoli

Eines der bekanntesten architektonischen und italienischen Symbole auf der Welt ist der Turm von…

weiter lesen

Kommentiere hier

suche

Juni 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30

Juni 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Erwachsene
0 Kind(er)
Haustiere
Dimensione
Price
Dotazioni
Servizi

vergleiche Annoncen

vergleichen