verlassene Orte: Toiano

Toiano - lost places

.

Verlassene Orte  sind  faszinierend: wegen ihrer Geschichte, wegen der Leere und dem Mix von Verfall und zufällig Erhaltenen, dem Hauch verlassener Heimat und die Geheimnisse die mit den Bewohnern weggezogen oder gestorben sind.

In der Toskana gibt es viele verlassene Orte und noch viel mehr Orte wo nur noch eine Handvoll Personen leben.

Wir besuchen seid Jahren die versteckten Orte, kleine alte Kirchen die fast immer vor oder rund um das 10. Jahrhundert erbaut wurden und entdecken so oft auch (halb) verlassene Orte.

Es gibt Orte die eine besondere Stimmung haben, die sich ins Herz schleichen, an die man sich auch nach Jahren noch erinnert ohne das man genau sagen könnte warum es so ist.

In Toiano wohnten bis vor kurzem noch 3 Personen und es hat sich in den letzten Jahren eingebürgert vor Weihnachten den Ort zu besuchen und  ein paar Weihnachtskugeln an den  Zaun bei der Kirche zu lassen damit es auch dort ein wenig festlich  ist.

Toiano gehört zu den bekannten ‘vergessenen Orte’  die es hier in der Toskana gibt, das liegt wohl auch daran das es leicht zu erreichen ist und weil es an einem schönen Wanderweg/Mountainbikeweg  liegt.

Der Ort ist im Vergleich zu vielen anderen Orten hier recht jung, erst im  Mittelalter entstand der Ort auf diesem Hügel. Der ältere  Ortsteil  Toiano vecchio, eine Festung liegt etwa einen km entfernt und ist 1362 vollständig von den Florentinern zerstört worden.

Nur eine Glocke wurde gerettet und sie schlägt heute noch die Stunden im Palazzo Vecchio, ist also nicht ganz verloren.

 

Wahrscheinlich entstand danach Toiano nuovo, das Dorf was wir heute als eines der verlassenen Orte der Toskana kennen.

Der Ort hat nur eine Strasse die am Ende mit der Kirche San Giovanni Battista aus dem XI. abschließt.

Der Ort war bis in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts eines der vielen abgelegenen kleinen Orte die es hier in der Toskana gibt. Warum gerade Toiano von fast allen Einwohnern verlassen wurde um in der Stadt ein besseres Leben zu finden ist nicht mehr herauszufinden. Wahrscheinlich eine Mischung aus verschiedenen Gründen.

Wenn man zum Ort fährt sieht man die ‘Calanchi’, die Auswaschungen in dem leicht verwitternden  Gestein und offenen Böden der Berge führt zu der typischen Oberflächenformen.

Man hat einen wunderschönen Blick über die beeindruckende Landschaft und so ist es ganzjährig eine schöne Wanderung oder eine tolle Tour mit dem Mountainbike. Man kann aber auch problemlos die teilweise nicht geteerte Strasse zum Ort mit dem Auto fahren.

Das große Geheimnis des Ortes ist ein Mordfall aus dem Jahr 1947. Elvira Orlandini , la bella Elvira wurde ermordet im Wald in der Nähe des Ortes aufgefunden und es wurde der Verlobte verdächtigt. Da es aber nicht genügend Beweise gab wurde er im Prozess freigesprochen und bis heute weiß man nicht wer der Mörder war. Das Grab ist immer noch auf dem Friedhof.

Ferienunterkünfte:

Casa Chianni 

Agriturismo Biofattoria 

Casa tre Olivi 

Angelika Meisborn

<p>Ciao! Mi chiamo Angelika Meisborn e vivo a Pescia (PT), una piccola città tra Lucca e Firenze, dal 1994. Come non innamorarsi di questa zona?! Nel 2008 è nata per puro caso Tuscany Exclusive, al tempo una piccola impresa con poche case vacanza posizionate nella zona in cui ancora vivo. Col passare del tempo però è diventata ciò che è adesso! Il nostro Team è specializzato nell’affitto di Rustici e Ville sparse in tutta la Toscana, adatte per trascorrere delle splendide vacanze. Offriamo infatti una vasta gamma di case e appartamenti tipici, personalmente selezionati e ispezionati, per garantire un elevato standard di qualità. Tuscany Exclusive con la sua esperienza e la sua conoscenza della zona può quindi soddisfare tutti i vostri desideri! La nostra regione può offrirvi tutto ciò di cui il vostro cuore ha bisogno per realizzare la vacanza dei vostri sogni! Le proprietà si trovano infatti vicino a città bellissime, ricche di cultura e divertimento, in cui anche semplicemente passeggiando nelle loro vie e vicoli, sembrerà di essere tornati in epoche passate. I nostri paesaggi lasciano tutti senza fiato! Abbiamo un mare di cui pochi possono vantarsi, adatto a tutti i tipi di esigenze: una costa per chi ama il mare incontaminato, ma anche spiagge attrezzate con servizi e attrazioni. Le colline sono spesso incorniciate da piccoli paesini medievali, sempre pronti a farvi innamorare di loro. Infine, ma non per questo meno importante, c’è anche la montagna per chi ama rifugiarsi fra fiumi, laghi e passeggiare nei boschi. Insomma, siamo certi di potervi garantire una vacanza indimenticabile, perché nonostante la Toscana sia bella così com’è, noi ci metteremo quel pizzico di magia in più per farvi sentire coccolati durante tutto il vostro soggiorno! Vi aspettiamo presto in Toscana! La vostra, Angelika</p>

ähnliche Artikel

Pappa al Pomodoro

Hier ein Rezept und ein Experiment, das wir gemacht haben, um ein bisschen Toskana zu Euch zu bringen, während Ihr darauf wartet,…

weiter lesen

Fun Facts about Tuscany – Piazza dei Miracoli

Eines der bekanntesten architektonischen und italienischen Symbole auf der Welt ist der Turm von…

weiter lesen

Lari- die Burg und eine Nudelmanufaktur

 

Sagen wir mal so, eine typisch toskanische Geschichte. Die Lage an einer antiken Strasse, im…

weiter lesen

Kommentiere hier

suche

Mai 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Juni 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Erwachsene
0 Kind(er)
Haustiere
Dimensione
Price
Dotazioni
Servizi

vergleiche Annoncen

vergleichen