«Es war einmal…
– Ein König! – werden da sogleich meine kleinen Leser rufen.
Nein, Kinder, ganz falsch. Es war einmal ein Stück Holz. .»
(Carlo Collodi, Pinocchios Abenteuer, Kapitel I)

Ich denke jeder, angefangen bei den Kleinsten, haben verstanden, über wen wir sprechen: Pinocchio!
Es ist eine weltweite Ikone! Das Buch wurde in 260 verschiedenen Sprachen übersetzt, hunderte von Ausgaben, theatralische, kinematografische und animierte Filme (wie die von Disney). Kurz gesagt, ohne Zweifel ist es ein weltweites Meisterwerk!

Alle kennen die Abenteuer der berühmtesten Marionette aller Zeiten, aber nicht jeder weiß, dass Carlo Collodi (alias Carlo Lorenzini) Florentiner war und dass die ganze Geschichte in der Toskana spielt.
Einige Quellen glauben, das die Geschichte nördlich von Florenz spielt.
Eine der Gründe für diese Annahme ist die “Villa Il Bel Riposo”, in der Collodi in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts als Gast seines Bruders wohnte. Hier schrieb er die „Abenteuer des Pinocchio: Geschichte eines Hampelmanns“.
In der Umgebung fand er viele Inspirationen für die Inszenierung und einige Charaktere. Eine der süßesten Anekdoten ist die von Giovannina (Tochter des Gärtners der Villa). Sie verbrachte viel Zeit mit dem Schriftsteller, der ihr immer Geschichten erzählte. Eine Geschichte handelte von einem Kind aus Holz. Dieses kleine Mädchen war blond mit blauen Augen, natürlich verwandelte sie sich auf dem Papier in eine Fee mit blauen Haaren.
Der Teil des Märchens, in dem Pinocchio von den Räubern die sich als Katze und Fuchs getarnt hatten, an der großen Eiche aufgehängt wird, spielt in der Provinz Lucca. Der Jahrhunderte alte Baum, der noch existiert und besichtigt werden kann, ist die „Quercia delle streghe“ (Eiche der Hexen).
Zu guter letzt erwähne ich den Ort der Großeltern mütterlicherseits und somit der Ort wo der Schriftsteller seine Kindheit verbrachte: Collodi. Der Ortsname inspirierte ihn für sein Pseudonym, das ihn auf der ganzen Welt berühmt machte! In diesem an einem Hügel hängenden mittelalterlichen Dorf gibt es zwei Attraktionen, die von der “Carlo Collodi National Foundation” verwaltet werden: der Pinocchio Park und den historischen Garzoni-Garten von der Villa Garzoni. Letzterer ist einer der schönsten und am besten erhaltenen Barockgärten Europas. Der Themenpark, ist stattdessen, für die Erziehung von Kindern konzipiert. Es ist kein gewöhnlicher Vergnügungspark, aber es ist ein Ort, an dem Sie das Märchen nacherleben können, indem der rote Faden durch die Kombination von Natur und Kunst gekennzeichnet ist!

Die Marionette zwischen Gassen, Villen und der toskanischen Landschaft zu entdecken, ist sicherlich ein Abenteuer für Jung und Alt, so wie es Pinocchio passiert ist. Zusammen mit Collodi fand er hier in der Toskana Glück, genau wie Geppetto vorausgesagt hatte:

«Welchen Namen werde ich ihm geben?
– sagte er zu sich selbst. –
Ich werde ihn Pinocchio nennen.
Dieser Name wird ihm Glück bringen.»
(Carlo Collodi, Pinocchios Abenteuer, Kapitel III)

 

Ferienunterkünfte:

Villa verdi Evasioni 

Casa sui colli 

Angelika Meisborn

<p>Ciao! Mi chiamo Angelika Meisborn e vivo a Pescia (PT), una piccola città tra Lucca e Firenze, dal 1994. Come non innamorarsi di questa zona?! Nel 2008 è nata per puro caso Tuscany Exclusive, al tempo una piccola impresa con poche case vacanza posizionate nella zona in cui ancora vivo. Col passare del tempo però è diventata ciò che è adesso! Il nostro Team è specializzato nell’affitto di Rustici e Ville sparse in tutta la Toscana, adatte per trascorrere delle splendide vacanze. Offriamo infatti una vasta gamma di case e appartamenti tipici, personalmente selezionati e ispezionati, per garantire un elevato standard di qualità. Tuscany Exclusive con la sua esperienza e la sua conoscenza della zona può quindi soddisfare tutti i vostri desideri! La nostra regione può offrirvi tutto ciò di cui il vostro cuore ha bisogno per realizzare la vacanza dei vostri sogni! Le proprietà si trovano infatti vicino a città bellissime, ricche di cultura e divertimento, in cui anche semplicemente passeggiando nelle loro vie e vicoli, sembrerà di essere tornati in epoche passate. I nostri paesaggi lasciano tutti senza fiato! Abbiamo un mare di cui pochi possono vantarsi, adatto a tutti i tipi di esigenze: una costa per chi ama il mare incontaminato, ma anche spiagge attrezzate con servizi e attrazioni. Le colline sono spesso incorniciate da piccoli paesini medievali, sempre pronti a farvi innamorare di loro. Infine, ma non per questo meno importante, c’è anche la montagna per chi ama rifugiarsi fra fiumi, laghi e passeggiare nei boschi. Insomma, siamo certi di potervi garantire una vacanza indimenticabile, perché nonostante la Toscana sia bella così com’è, noi ci metteremo quel pizzico di magia in più per farvi sentire coccolati durante tutto il vostro soggiorno! Vi aspettiamo presto in Toscana! La vostra, Angelika</p>

ähnliche Artikel

Fun Facts about Tuscany – Piazza del Campo, Siena

Die Toskana ist voll UNESCO-Welterbestätten, eine ist das historische Zentrum von Siena.
Die Stadt ist…

weiter lesen

Pappa al Pomodoro

Hier ein Rezept und ein Experiment, das wir gemacht haben, um ein bisschen Toskana zu Euch zu bringen, während Ihr darauf wartet,…

weiter lesen

Fun Facts about Tuscany – Piazza dei Miracoli

Eines der bekanntesten architektonischen und italienischen Symbole auf der Welt ist der Turm von…

weiter lesen

Kommentiere hier

suche

Mai 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Juni 2020

  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • S
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
0 Erwachsene
0 Kind(er)
Haustiere
Dimensione
Price
Dotazioni
Servizi

vergleiche Annoncen

vergleichen